Nächste Termine:

  • Sa, 26. Januar 2019
    Jahrshauptversammlung 2019

2 Einsätze wegen Wassereinbruch "Am Berg" am 30.06.2009

Um ca. 14:00 Uhr wurde während eines heftigen Unwetters die Feuerwehr Gusternhain aufgrund mehrerer Wassereinbrüche in der Straße "Am Berg" alarmiertIm Haus der Evangelisch freikirchlichen Gemeinde (Am Berg 20) waren aufgrund eines verstopften Außenabflusses große Mengen Wasser durch  ein Fenster in das Erdgeschoss eingetreten, wodurch mehrere Räume einige Zentimeter hoch unter Wasser standen.  In dem Haus von F. Hensgen (Am Berg 24) lief ebenfalls aufgrund des extremen Starkregens durch ein Lichtschacht im Keller eine große Menge Wasser insbesondere in das Heizöllager.

An beiden Einsatzstellen wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Breitscheid, die gegen 14:30 Uhr nachalarmiert wurdemit Tauchpumpen, Wasserstrahlpumpen sowie Naßsaugern  und Gummischiebern  das eingedrungene Wasser nach Außen befördert.

Die Feuerwehr Gusternhain war mit 16 Einsatzkräften und den 3 Fahrzeugen vor Ort. Zusätzlich war die Feuerwehr Breitscheid mit 3 Fahrzeugen sowie der Gemeindebrandinspektor  im Einsatz. Gegen 18:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr Gusternhain beendet.


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com