GW-L (Gerätewagen-Logistik bzw. GW-L1)

Rufname Florian Breitscheid 3-64-1
Baujahr 2007
Fahrgestell Iveco Daily 65C
Aufbau Fa. Iveco Magirus Brandschutztechnik, Görlitz
Besatzung 1-5 (6 Personen)
Beladung

2 Rollcontainer mit je 500 m B-Schlauch
1 Rollcontainer mit Tragkraftspritze
Diverses Absicherungsmaterial und Armaturen

Ölbindemittel
2 Handsprechfunkgeräte
Bereitgestellt im FW-Haus: 2 Container mit Sandsäcken und 1 Rollcontainer "Licht"

Die im Fahrzeug befindlichen B-Schläuche können während der Fahrt ausgelegt werden, wodurch in kurzer Zeit lange Schlauchleitungen (bis 1.000 Meter) zum Einsatzort gelegt werden können. Damit ist das Fahrzeug vornehmlich zur Löschwasserversorgung über lange Wegstrecken vorgesehen, was auch im überörtlichen Einsatz geschehen kann.

Die durch die Rollcontainer variabel gestaltete Ladefläche ermöglicht es, in Verbindung mit der Hebebühne (1 to Hebekraft) verschiedenste Materialien und Geräte zu transportieren, so dass das Fahrzeug in unterschiedlichsten Situationen für Brandeinsätze und Technische Hilfeleistungen wie z.B. den Hochwasserschutz eingesetzt werden kann.

GWL-1
GWL-1 GWL-1
GWL-2
GWL-2 GWL-2
GWL-3
GWL-3 GWL-3
GWL-4
GWL-4 GWL-4
GWL-5
GWL-5 GWL-5


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com